Willkommen zum Newsletter Nr. 33 von bed & breakfast!

Liebe Leser,

wir begrüßen Sie im Jahr 2015 und hoffen, Sie hatten alle einen guten Einstieg. Ein wenig Winterzeit haben wir noch vor uns und alle unsere b&b Standorte sind auch einen Besuch zur kälteren Jahreszeit wert. Purer Genuß einer Winterlandschaft oder Shopping in Großstädten hat auch seinen Reiz. Wir möchten Sie dennoch schon mal mit Tipps unserer Agenturen ins Frühjahr verführen und hoffen, es ist etwas für Sie dabei. Melden Sie sich gerne bei Fragen. Wir freuen uns auf Sie!

Herzlichst,

Ihre Susanne Hildebrecht und Stefanie Witt

Bamberg / das Bayerische Reinheitsgebot wird gefeiert
In der Bierstadt laufen im Frühjahr die Vorbereitungen für die 500-Jahr-Feier des Bayerischen Reinheitsgebots. Hier gilt das gleichlautende Gesetz schon seit dem Jahre 1489. Bamberg ist nicht nur in Bezug auf Brauereidichte und Vielfalt der Biersorten weltweit führend. Es besitzt auch ein einmaliges Umfeld mit Mälzereien, Zulieferern, Brauereimuseum, Bierakademie und jeder Menge spannender Erlebnisse.
http://bier.bamberg.info/

Bremen / Ausflug mit der Torfkahnflotte
Im Frühling lockt das Wasser und die Bremer Torfkahnflotte! Womit früher der Torf in die Stadt gebracht wurde, schippern heute Ausflügler zwischen Blockland und Teufelsmoor unter fachkundiger Führung. Darf es "Das Grauen aus dem Moor" sein oder lieber die "Romantische Moorlicherfahrt"?
http://www.torfkaehne-bremen.de

Düsseldorf / Rheinpromenade und Varieté
Wenn der Frühling Einzug hält, ist es ein Riesenspaß direkt am Rhein an der Altstadtpromenade einen Spaziergang zu machen. Im Anschluß empfehlen wir einen Besuch im Roncalli´s Apollo Varieté, um Farbenrausch und Blütenzauber zu erleben.
http://www.apollo-variete.com/

Frankfurt / „Frankfurter Nacht der Museen" am 25. April
Zu ungewöhnlicher Uhrzeit abends ab 19 Uhr bis morgens 2 Uhr haben über 50 interessante Museen und Ausstellungshäuser die Türen geöffnet. Dazu gibt es wieder Musikevents, genügend Essensstände aus aller Welt, Workshops und Theatervorführungen.
http://www.nacht-der-museen.de/frankfurt/
 
Hamburg / Bälle schlagen in der Golf Lounge
Es ist das ganze Jahr möglich, doch im Frühjahr lockt die grüne Umgebung direkt an der Billwerder Bucht und der Garten zum Relaxen umso mehr. Nah der City und trotzdem in einer anderen Welt der Entspannung mit Liegestühlen und Outdoor-Bar kann man sich hier gut erholen.
http://www.golflounge.de/



Köln / Newroz Nouruz – das Frühlingsfest der Kulturen am 21. März
Ein Musikfest, das sich sehen lassen kann und sicher bald kein Geheimtipp mehr ist. Für die Menschen dieses Kulturraumes ist es das Neujahrs- und Frühjahrsfest und somit Höhepunkt der jährlichen Ereignisse. Seit die jährlich wandernde Veranstaltung 2009 zum UNESCO-Kulturerbe gehört, veranstaltet der Förderkreis Südstadtleben zusammen mit der Lutherkirche einen hochkarätig besetzten Musikabend.
http://www.suedstadt-leben-koeln.de/veranstaltung.php?id=714

Ludwigsburg / Straßenmusikfestival vom 22. bis 24. Mai
Am Pfingstwochenende findet vor der Kulisse des Blühenden Barock das begehrte Musikfestival mit über 40 internationalen und unterschiedlichen Straßenkünstlern und Bands statt.
http://www.strassenmusikfestival.de/index2.html

München / Flohmarkt in Riem zu unterschiedlichen Terminen
Groß, größer, noch viel größer – das ist das Motto des Flohmarktes in München Riem.
Wer selbst gern etwas verkaufen möchte oder nach einem Schnäppchen sucht, ist hier genau richtig. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, an den Ständen kann nach Herzenslust geschlemmt werden. Für die Kleinen sind Hüpfburgen aufgebaut und vieles mehr wartet darauf, erkundet zu werden.
http://www.flohmarkt-riem.com/


Nürnberg / die Blaue Nacht am 2. Mai
Am ersten Maiwochenende findet in Nürnberg wieder die alljährliche Blaue Nacht statt. Zu diesem Anlass verwandelt sich die historische Altstadt in ein Meer aus Lichtern, Klängen und Tanz.
http://www.blauenacht.nuernberg.de/


Sind Sie Gastgeber und haben Fragen oder möchten gern berichten, was Sie mit Ihren b&b-Gästen erleben? Vielleicht interessieren Sie sich auch dafür, selbst ein Zimmer anzubieten? Für diese Fälle und für alle anderen Interessenten gibt es unseren neuen Gastgeber-Blog. Es finden sich aktuelle Themen wie Bettensteuer und Zweckentfremdung von Wohnraum ebenso wie häufige Fragen rund ums Vermieten und nette Gastgebergeschichten.

Hier finden Sie auch brandaktuell die Standorte, die neue Gastgeber suchen:
http://gastgeber.bed-and-breakfast.de/category/gastgeber-gesucht

Wir freuen uns über Ihren Besuch und einer Beteiligung auf der Seite:
http://gastgeber.bed-and-breakfast.de

 

 


bed and breakfast Privatzimmervermittlung OHG
Stefanie Witt, Susanne Hildebrecht
Markusstr. 9
D-20355 Hamburg
HRA-Nr. 87971 Amtsgericht Hamburg
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz: DE 163014314
Tel.: (040) 490 60 30 29
Fax: (040) 491 42 12
E-Mail:
newsletter@bed-and-breakfast.de
Facebook:
facebook.com/privatzimmer
youtube: www.youtube.de/user/bedandbreakfaster


Konzeption und Umsetzung durch LL - Agentur

Foto-Quellen: © drubig-photo - Fotolia.com, © Kzenon - Fotolia.com, © Petair - Fotolia.com, b&b Bildarchiv


Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie sich auf unserer Internetseite in den Newsletterverteiler eingetragen haben. Möchten Sie keinen Newsletter mehr erhalten oder hat Sie dieser irrtümlich erreicht, werden wir Ihrem Wunsch nach Löschung umgehend Folge leisten, denn dieser Newsletter soll nicht verärgern, sondern informieren!  Zum Abmelden antworten Sie bitte mit entsprechendem Vermerk, um sich direkt beim
bed & breakfast-Newsletter abzumelden! Wir entschuldigen uns für eventuelle Umstände und bedanken uns für Ihre Mühe!