Willkommen zum Newsletter Nr. 29 von bed & breakfast!

 

Liebe Leser,

in unserem letzten Newsletter haben wir von b&b-Gastgebern und ihren besonderen Hobbys berichtet. Das kam so gut an, dass wir am Thema dranbleiben und mehr davon erzählen. Warum sollten wir auch diese schönen Geschichten für uns behalten? Selbstverständlich sind unsere Gastgeber einverstanden mit allem was wir schreiben und von Ihnen zeigen, denn sie freuen sich über Gleichgesinnte und sowieso über alle b&b-Gäste in ihren Häusern.

Wir wünschen Ihnen schöne sonnige Herbsttage!

Herzlichst,

Ihre Susanne Hildebrecht und Stefanie Witt

Berlin / Barbie-Puppen bestaunen beim Zähneputzen
Der Bekanntheitsgrad von Barbie ist gleich 100%. In unserer neuen Kreuzberger Unterkunft staunten wir nicht schlecht bei der Besichtigung: im Bad befindet sich eine Sammlung der beliebten Puppen und bei Interesse zeigt die Gastgeberin gerne mehr: Zur Unterkunft

 

Bremen / Yoga und Fußreflexzonenmassage tun gut
Steßbewältigung, Achtsamkeit und Selbstvertrauen. Hier geben die Gastgeber gerne Einblick in die Yoga Welt, nach Absprache kann man an Kursen teilnehmen oder einen Termin für Fußpflege und/oder Fußreflexzonenmassage absprechen: Zur Unterkunft

Düsseldorf / Altstadtwissen und mittendrin
Zentraler kann man nicht wohnen in der Düsseldorfer Altstadt: Blick direkt auf das berühmte Rathaus, die längste Theke vor der Tür, viele Sehenswürdigkeiten sind zu erlaufen und geballtes Wissen über die Altstadt erhalten Sie direkt von der Anbieterin: Zur Unterkunft

Essen / Tipps für Gärtner
Der Garten darf von den Gästen mitbenutzt werden und ist das "Herzstück" unserer Gastgeberin. Liebevoll wird er von ihr gepflegt. Gerne erhalten Sie hier Tipps rund um Garten und Blumenpflege: Zur Unterkunft

Frankfurt Main-Taunus / wunderbar für Wanderer
In der denkmalgeschützten Obermühle aus dem 15.Jhd. wohnen "Eingeplackte" wie der Hesse sagt, also Ureinwohner, die sich in der Gegend gut auskennen. Sie können Tipps für Straußwirtschaften und Wanderwege geben: Zur Unterkunft

Hamburg / Swing und Balboa ist angesagt
Zweimal die Woche geht unser Gastgeberpaar zum Training, seit vier Jahren zum Swing tanzen und seit zwei Jahren zum Balboa. Sie sind Mitglied im Verein New Swing Generation, wo sie auch an Veranstaltungen teilnehmen. Möchten Sie sich beim Hamburg-Besuch ein paar Schritte zeigen lassen?: Zur Unterkunft

Karlsruhe / Oldtimerfahrt nach dem Frühstück
Ein Gastgeber wie aus dem Bilderbuch. Nicht nur Autos sind seine Leidenschaft. Eine Oldtimerfahrt ist das i-Tüpfelchen nach einem opulenten Frühstück: Zur Unterkunft

München / Tennis draußen oder drinnen
Einen leidenschaftlichen Tennisspieler finden Sie in dieser Unterkunft. Er würde sich freuen über Gleichgesinnte und wenn es paßt mit Gästen spielen gehen - im Sommer draußen genau so gern wie im Winter in der Halle: Zur Unterkunft

Sind Sie Gastgeber und haben Fragen oder möchten gern berichten, was Sie mit Ihren b&b-Gästen erleben? Vielleicht interessieren Sie sich auch dafür, selbst ein Zimmer anzubieten? Für diese Fälle und für alle anderen Interessenten gibt es unseren neuen Gastgeber-Blog. Es finden sich aktuelle Themen wie Bettensteuer und Zweckentfremdung von Wohnraum ebenso wie häufige Fragen rund ums Vermieten und nette Gastgebergeschichten.

Hier finden Sie auch brandaktuell die Standorte, die neue Gastgeber suchen:
http://gastgeber.bed-and-breakfast.de/category/gastgeber-gesucht

Wir freuen uns über Ihren Besuch und einer Beteiligung auf der Seite:
http://gastgeber.bed-and-breakfast.de

 

 


bed and breakfast Privatzimmervermittlung OHG
Stefanie Witt, Susanne Hildebrecht
Markusstr. 9
D-20355 Hamburg
HRA-Nr. 87971 Amtsgericht Hamburg
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz: DE 163014314
Tel.: (040) 490 60 30 29
Fax: (040) 491 42 12
E-Mail:
newsletter@bed-and-breakfast.de
Facebook:
facebook.com/privatzimmer
youtube: www.youtube.de/user/bedandbreakfaster


Konzeption und Umsetzung durch LL - Agentur

Foto-Quellen: © DOC RABE Media, © fotoart-wallraf, © Jan Jansen, © sborisov, © scusi, © vencav, b&b Bildarchiv


Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie sich auf unserer Internetseite in den Newsletterverteiler eingetragen haben. Möchten Sie keinen Newsletter mehr erhalten oder hat Sie dieser irrtümlich erreicht, werden wir Ihrem Wunsch nach Löschung umgehend Folge leisten, denn dieser Newsletter soll nicht verärgern, sondern informieren!  Zum Abmelden antworten Sie bitte mit entsprechendem Vermerk, um sich direkt beim
bed & breakfast-Newsletter abzumelden! Wir entschuldigen uns für eventuelle Umstände und bedanken uns für Ihre Mühe!