Willkommen zum Newsletter von bed & breakfast!

Im heutigen Newsletter stellen wir Ihnen unsere bed & breakfast-Agentur in Düsseldorf vor. Betreut wird das Büro von Marion Diestelmann und ihrer Mitarbeiterin Regina Langemann. Düsseldorf ist mit der „längsten Theke der Welt“ weltweit bekannt. Es steckt aber noch einiges mehr hinter dieser Stadt. So hat Düsseldorf inzwischen den Beinamen „Nippons Hauptstadt am Rhein“. Das Eko-Haus in Düsseldorf-Niederkassel ist als japanisches Kulturzentrum mehr als nur einen Besuch wert. Hier können sie meditieren, an einer japanischen Teezeremonie teilnehmen und Ikebana, diese unglaublich wunderbare japanische Blumensteckkunst, erlernen sowie japanisch kochen… und vieles mehr. Haben Sie Lust auf mehr Düsseldorf?

 
 


Falls Sie gerne in die
sem Zusammenhang jetzt schon eine kostenlose Anfrage stellen möchten, ob für Düsseldorf oder für einen unserer 33 weiteren Standorte in Deutschland, klicken Sie doch direkt HIER.

Unser Name ist dabei immer Programm:

"bed & breakfast bietet die preiswerte Alternative zu Hotels und Pensionen - und dies mit persönlichem Flair!"

Wenn Ihnen unser Newsletter gefällt, dann empfehlen Sie uns doch gerne weiter, zur Anmeldung zum Newsletter geht es HIER.

Wir freuen uns stets über allgemeine Anregungen und über Ihr persönliches Feedback an newsletter@bed-and-breakfast.de oder Tel: 040-490603029!

Mit den besten Grüßen aus der "Zentrale" in Hamburg!

Herzlichst,

Ihre Susanne Hildebrecht und Stefanie Witt


Wussten Sie schon, daß es bed & breakfast 34 Mal in Deutschland gibt? Da ist bestimmt auch ein Ziel für Sie dabei! Um die verschiedenen Niederlassungen näher kennen zu lernen, klicken Sie bitte HIER.




Düsseldorf: Schau’n Sie mal rein.
 
 
 

Düsseldorf wurde vor 700 Jahren gegründet. In seiner wechselvollen Geschichte ist Düsseldorf von einer kleinen Handels- und Stiftsstadt nach einem beispiellosen Aufschwung als Industriestandort im 19. Jahrhundert zum Sitz der Landesregierung von Nordrhein-Westfalen aufgestiegen. Heute hat Düsseldorf ca. 585.000 Einwohner.
 
 
Mit der Tieferlegung der Rheinuferstraße rückte die Düsseldorfer Altstadt wieder an den Rhein, eine große Freitreppe im Bereich des Burgplatzes lädt zum Verweilen und Träumen ein. Hier verbringen im Sommer viele Düsseldorfer ihre Mittagspause oder treffen Freunde und Bekannte am Abend.
 
 
Noch relativ neu und lange Zeit gar nicht wahrgenommen: der Hafen von Düsseldorf. Früher war hier ein zum Teil abgesperrtes Industrieareal. Die seit 1990 einsetzende Umwidmung des Hafengebietes zum so genannten Medienhafen und die darauf folgende Neubebauung mit zum Teil architektonisch gewagten und wunderbaren Bürogebäuden machten dieses Gebiet zum weiteren Highlight von Düsseldorf. (mehr lesen)
 


Ihre
bed & breakfast-Agentur in Düsseldorf:

                       Regina Langemann                      Marion Diestelmann
 
bed & breakfast Düsseldorf
Marion Diestelmann
Händelstraße 49
40593 Düsseldorf
Tel.: (0211) 601 62 91 | Fax: (0211) 601 60 55
      
 
Düsseldorf-Oberbilk • Kategorie gehoben • Preise ab 62,00 EURO für 2 – 3 Personen


 

 

Appartement in Düsseldorf Oberbilk • ca. 50 qm • ruhige Seitenstraße • 1 großes Zimmer mit einer Hochetage • in einem Mehrfamilienhaus • Erdgeschoß • separater Eingang • 1 Doppelbett, 1 Schlafcouch und 2 Futons (Hochparterre) • eigene Pantryküche im Raum • Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster • wireless-lan • eigenes Duschbad • eigenes separates WC • eigene Terrasse zum begrünten Innenhof • Rauchen auf der überdachten Terrasse • Gastgeber hat keine Haustiere • Fremdsprachen: englisch, italienisch, holländisch • Hauptbahnhof zu Fuß erreichbar • Fahrzeit zur Messe mit öffentlichen Verkehrsmitteln ca. 10 bis 15 Minuten • direkte Verkehrsanbindungen ganz in der Nähe des Appartements •

 
 

Düsseldorf | Weltkindertag | 20. September 2009
Die Stadt Düsseldorf und Unicef laden ein zum größten Kinderfest am Rhein. Die Rheinuferpromenade wird zum Weltkindertag am Sonntag, 20. September zur Kindermeile: Dann laden das Jugendamt der Landeshauptstadt Düsseldorf, das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen UNICEF und weitere Partner zum größten nichtkommerziellen Kinderfest am Rhein ein. Vom Burgplatz bis zur Landtagswiese macht Düsseldorf Platz für Kinder.
>>> www.duesseldorf.unicef.de
 
Düsseldorf | Neues Programm in Roncalli’s Apollo | Das Varieté wird zum Dampfer
Mit dem Programm "Leinen Los" hat das Apollo Varieté nach der Sommerpause wieder die Türen geöffnet. Das Varieté unter der Kniebrücke wird zum Kreuzfahrtdampfer "MS Apollo", in dem die Comedy-Stars "Herta und Berta" (Chris Kolonko und Joy Peters) für Stimmung sorgen. Das Geschehen auf einem Kreuzfahrtschiff mit all seinen Facetten wird in dem Programm ordentlich auf die Schippe genommen.
>>> 
www.apollo-variete.com

Düsseldorf | „Das Paradies in mir“ | 16. September bis 4. Oktober
"Das Paradies in mir" heißt in diesem Jahr das Motto des Düsseldorfer Kulturfestivals "Altstadtherbst". Es markiert vom 16. September bis 4. Oktober Ausgangspunkt und Ziel einer beflügelnden Reise durch Musik, Tanz und Akrobatik zwischen Orient und Okzident, Tradition und Avantgarde. Künstler aus der ganzen Welt kehren ihr Innerstes nach außen, öffnen Kopf und Herz, lassen uns eintauchen in die Quellen ihrer Inspiration.
>>> www.altstadtherbst.de
 

Straßenfest im Süden Düsseldorf’s

Düsseldorfer feiern gerne. Überall sind im Sommer Straßenfeste in der Stadt. So wie am vergangenen Wochenende in Düsseldorf-Benrath. Anläßlich des Händel-Jahres musste natürlich auf der Händelstraße ein Fest stattfinden. Auch in diesem Jahr werden die Einnahmen des Händelstraßenfestes wieder dem „Kinderhospiz Regenbogenland“ zur Verfügung gestellt. Um das Publikum zu unterhalten trat „Händel“ mit seiner Muse „persönlich auf“.

 


Der b&b-Film ist fertig!

Nach einer aufregenden Zeit mit viel Spaß und einer tollen Zusammenarbeit mit Herrn Leonard Koerner von "LENNYSLOUNGE - Die Agentur" können wir Ihnen hier unseren neuen (und ersten) b&b-Film zeigen (bitte auf das Bild klicken und Sie gelangen zum Film):


Wir danken unseren Gastgebern, Freunden und Familien so sehr für den netten Empfang in ihrem Heim und für das freundliche Mitwirken. Vielleicht drehen wir mal eine Fortsetzung...Schreiben Sie uns: Was legen Sie auf den Nachtschrank, wenn Sie im Urlaub oder auf Geschäftsreise sind ?


Zählen Sie zu den Menschen, die gerne Gäste bei sich begrüßen und die über die nötige Offenheit und Freundlichkeit verfügen, so dass Gäste sich bei Ihnen wohlfühlen? Wollen Sie sich "eine Kleinigkeit" hinzuverdienen? Sind Ihre Räumlichkeiten blitzsauber, gepflegt und wohnlich? Verfügen Sie über die Mindestausstattung Bett, Raumlampe, Bettlampe, Schrank, Tisch und Stuhl? Dann könnte unser bed & breakfast-Service für Sie und Sie könnten für uns interessant sein. Wenn Sie sich für die Aufnahme bei uns interessieren, wenden Sie sich bitte an die für Ihre Region zuständige Agentur und klicken Sie HIER. Dort werden wir vorab mit Ihnen klären, ob es für Ihr Angebot derzeit einen Bedarf gibt und dann einen Besichtigungstermin mit Ihnen absprechen. Vor Ort besprechen wir dann Themen wie die Preisgestaltung oder auch Einschränkungen Ihrerseits, wie z.B. "Nichtraucherhaushalt".

Sollte in Ihrer Region noch keine Agentur vertreten sein, besuchen Sie unseren  Extraservice. Hier bieten wir Gastgebern die Möglichkeit eines Eintrags an.


bed and breakfast Privatzimmervermittlung OHG
Stefanie Witt, Susanne Hildebrecht
Markusstr. 9
D-20355 Hamburg
HRA-Nr. 87971 Amtsgericht Hamburg
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz: DE 163014314
Tel.: (040) 490 60 30 29
Fax: (040) 491 42 12
E-Mail:
newsletter@bed-and-breakfast.de

Konzeption und Umsetzung durch
Lennyslounge - Die Agentur


Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie sich auf unserer Internetseite in den Newsletterverteiler eingetragen haben. Möchten Sie keinen Newsletter mehr erhalten oder hat Sie dieser irrtümlich erreicht, werden wir Ihrem Wunsch nach Löschung umgehend Folge leisten, denn dieser Newsletter soll nicht verärgern, sondern informieren!  Zum Abmelden antworten Sie bitte mit entsprechendem Vermerk, um sich direkt beim bed & breakfast-Newsletter abzumelden! Wir entschuldigen uns für eventuelle Umstände und bedanken uns für Ihre Mühe!


Coypright by bed & breakfast 2009